Die Core-Energetics nach John Pierakos ist eine energie- und körperorientierte Psychotherapie-Methode

Sie erforscht die Zusammenhänge zwischen muskulären Verspannungen, vegetativen Störungen, Gefühlsstauungen und den ihnen zugrundeliegenden seelischen Konflikten.

Die Therapie strebt danach, schmerzvolle Erlebnisse aus der Biografie zu verarbeiten, die Kraft der Gegenwart zu erfahren und neue Zukunftsperspektiven zu eröffnen. Unser Verhalten ist durch Muster geprägt. Viele dieser Muster sind uns nicht bewusst, sie laufen einfach automatisch ab. 

Durch gezielte Übungen schulen wir in der Core-Energetics die eigene Wahrnehmung. So werden wir uns unserer Verhaltensmuster bewusst und wir haben dadurch die Möglichkeit, neue Sichtweisen zu schaffen. 


„Jeder Mensch ist sein eigener Kreator in jeder Sekunde seines Lebens, denn er entscheidet.“